Weihnachtsmarkt mit Eislaufstadion Brügge © Toerisme Brugge

Adventszeit zwischen Grachten und Giebeln im flämischen Brügge: In der ganzjährig romantischen Weltkulturerbe-Stadt Brügge geht es in der Vorweihnachtszeit noch heimeliger als in anderen Jahreszeiten zu. Die Gassen und Giebel sind weihnachtlich geschmückt und beleuchtet; auf dem Wasser der Grachten und Kanäle spiegeln sich Lichterglanz und Kerzenschein.

Romantik pur auf dem Weihnachtsmarkt in Brügge

Das weihnachtliche Angebot in Brügge konzentriert sich auf die beiden Weihnachtsmärkte auf dem „Grote Markt“ und dem Simon Stevinplatz. Hier erwarten den Besucher Buden und Hüttchen mit heißen Getränken, belgischen Waffeln und weihnachtlichem Dekor. Die große Attraktion ist jedes Jahr auf dem „Grote Markt“ das aufgebaute Eislaufstadion – im Schatten des Belfort gleitet dann Jung und Alt zu weihnachtlicher Musik über die Piste.

Infos & Adresse


Weihnachtsmärkte Brügge
Adresse Grote Markt und Simon Stevinplein
Telefon 05-044 46 46
Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt: 25.11.2016 – 1.01.2017, Mo-Do 10.30 – 22.00 Uhr, Fr/So 10.30 – 23.00 Uhr

Bevorstehende Veranstaltungen


Dez
21
Fr
2018
Weihnachtsmarkt Brügge @ Simon Stevinplein und Grote Markt Brügge
Dez 21 um 10:30 – 23:00
Weihnachtsmarkt Brügge @ Simon Stevinplein und Grote Markt Brügge | Brugge | Vlaanderen | Belgien

Das weihnachtliche Angebot in Brügge konzentriert sich im Zentrum auf die beiden Weihnachtsmärkte auf dem „Grote Markt“ und dem Simon Stevinplatz. Hier erwarten den Besucher Buden und Hütten mit heißen Getränken, belgischen Waffeln und weihnachtlichem Dekor. Die große Attraktion ist jedes Jahr auf dem „Grote Markt“ das aufgebaute Eislaufstadion – im Schatten des Belfort gleitet dann Jung und Alt zu weihnachtlicher Musik über die Piste.

Dez
28
Fr
2018
Weihnachtsmarkt Brügge @ Simon Stevinplein und Grote Markt Brügge
Dez 28 um 10:30 – 23:00
Weihnachtsmarkt Brügge @ Simon Stevinplein und Grote Markt Brügge | Brugge | Vlaanderen | Belgien

Das weihnachtliche Angebot in Brügge konzentriert sich im Zentrum auf die beiden Weihnachtsmärkte auf dem „Grote Markt“ und dem Simon Stevinplatz. Hier erwarten den Besucher Buden und Hütten mit heißen Getränken, belgischen Waffeln und weihnachtlichem Dekor. Die große Attraktion ist jedes Jahr auf dem „Grote Markt“ das aufgebaute Eislaufstadion – im Schatten des Belfort gleitet dann Jung und Alt zu weihnachtlicher Musik über die Piste.


 

Anfahrt & Karte



Merken